Fortbildung muss sein

Fortbildung muss sein:
Heute traf sich unser Team wieder mit einer Fach-Anwältin zum regelmäßigen Austausch im Asylcafé. Themen waren unter anderem neuere Gerichtsurteile zu Afghanistan, unbegleitete Minderjährige, Ausbildungsduldung, Eilanträge zur Ermessensduldung, Härtefallkommission.
Auch Einzelfälle aus unserer Beratung haben wir besprochen: Ein junger Mann, praktisch in Deutschland aufgewachsen, ist im vergangenen Jahr „freiwillig“ ausgereist, hat aber nun große Probleme in seinem „Heimatland“, da er zu einer ethnischen Minderheit gehört. Ein weiterer junger Mann, ein guter Schüler – sagt seine Lehrerin – sitzt praktisch auf der Straße. In die Schule geht er trotzdem. Möglicherweise steht er kurz vor der Abschiebung.

Unser nächster offener Beratungstermin ist Dienstag, 10. April 2018, ab 20 Uhr.
Unser Telefondienst ist immer Mo-Fr von 15-18 Uhr unter 0621-1564157 erreichbar.