Bericht Asylcafé vom 27. März 2018

Zurück vom Asylcafé: Volles Haus. Betreut und beraten haben wir heute junge Familien und Menschen aus den Ländern Algerien, Gambia, Georgien, Iran, Libanon, Nigeria und Togo. Ein junger Mann hat eine Ablehnung erhalten. Wir erklären das Asylverfahren und schreiben eine Klage, um die Frist einzuhalten. Für das weitere Verfahren empfehlen wir eine Fach-Kanzlei. Eine alleinerziehende junge Frau hat verschiedene Schreiben … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 20. März 2018

Zurück vom Asylcafé: Volles Haus. Heute wieder gemeinsam mit dem engagierten „juristischen Nachwuchs“ von Pro Bono. Betreut und beraten haben wir unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Algerien, Eritrea, Gambia, Mali, Nigeria und Russland. Ein junger Mann mit einer ehrenamtlichen Betreuerin. Wir klären Fragen zu seiner Residenzpflicht, anstehender Heirat und besprechen Behördenpost. … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 13. März 2018

Zurück vom Asylcafé: Volles Haus. Betreut und beraten haben wir unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Algerien, Eritrea, Marokko, Mazedonien, Nigeria und Syrien. Eine junge Familie hat eine Ablehnung erhalten. Wir besprechen das Verfahren. Darüber hinaus besprechen wir das Procedere zur Vaterschaftsanerkennung. Ein junger Mann benötigt ebenfalls Informationen zur Vaterschaftsanerkennung. Ein junger … mehr >>