Wir benötigen Eure Hilfe! Bitte votet für uns!

  Wir benötigen Eure Hilfe! Bitte votet für uns! Das Team vom Asylcafé Mannheim setzt sich seit nunmehr fast dreißig Jahren ehrenamtlich und unabhängig für Flüchtlinge in Mannheim ein. Im Jahr 2018 haben wir zum Beispiel 511 junge Menschen aus 39 Nationen beraten und betreut. Der tägliche Telefondienst, die dringenden Mail- Facebook- und WhatsApp- Anfragen sind dabei nicht mit eingerechnet. … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 14. Mai 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Pakistan, Serbien und Syrien. Ein im Asylverfahren inzwischen anerkannter junger Mann mit seinem Bruder, der neu in Deutschland angekommen ist. Wir klären Fragen zu seinem nun anstehenden Asylantrag und zum Asylverfahren. Ein junger Mann, der als … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 30. April 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Ghana, Irak und Kamerun. Ein junger Mann mit Dolmetscher. Er hat bereits subsidären Flüchtlingsschutz. Es gibt Probleme mit der Ausländerbehörde wegen Passbeschaffung. Bemüht hat er sich bereits. Wir geben weitere Ratschläge. Ein junger Mann mit Partnerin. … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 23. April 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Eritrea, Iran, Somalia und Togo. Eine Heimbetreuerin mit einem ehemaligen unbegleiteten Minderjährigen. Sein Asylgesuch wurde abgelehnt. Wir besprechen die anstehende Klage und das weitere Verfahren. Ebenfalls besprechen wir mit der Heimbetreuerin einen weiteren Fall zur Passbeschaffung. … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 16. April 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Guinea, Iran, Senegal und Syrien. Ein junger Mann, der letzte Woche schon bei uns war. Heute hat er seine Papiere dabei. Wir können nun feststellen, dass zunächst sein Eilantrag im Dublin-Verfahren abgelehnt wurde. Allerdings läuft sein … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 09. April 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Gambia, Guinea, Somalia und Syrien. Eine ehrenamtliche Betreuerin mit einem jungen Mann. Er ist bereits 2016 nach Deutschland eingereist und bekam 2017 eine Ablehnung im Dublin-Verfahren. Erst jetzt sollte er ausreisen, was er auch versuchte. Die … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 26. März 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Kamerun, Marokko, Serbien, Togo und Tunesien. Ein ehemaliger unbegleiteter Minderjähriger mit seinem Betreuer im betreuten Wohnen. Der junge Mann wurde im Kindesalter schwer misshandelt und hat eine lange Fluchtgeschichte hinter sich. Sein Asylantrag wurde abgelehnt. Klage wurde … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 19. März 2019

Zurück vom Asylcafé: Heute wieder gemeinsam mit dem engagierten „juristischen Nachwuchs“ von Pro Bono. Betreut und beraten haben wir (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Algerien, Afghanistan, Gambia, Pakistan und Serbien. Eine Heimbetreuerin mit einem unbegleiteten Minderjährigen. Sein Asylgesuch wurde abgelehnt. Wir erklären das Verfahren. Da Unterlagen fehlen, können wir nicht prüfen, … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 12. März 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Äthiopien, Afghanistan, Eritrea und Gambia. Ein ehemaliger unbegleiteter Minderjähriger. Wir besprechen sein laufendes Verfahren. Seine Geschwister sind bereits in Deutschland anerkannt. Mit einem ehemaligen unbegleiteten Minderjährigen klären wir den bereits laufenden Familienzusammenzug. Es gab Probleme auf der … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 26. Februar 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Eritrea, Gambia, Indien, Nigeria und Senegal. Ein junger Mann befindet sich im Dublin-Verfahren. Wir besprechen seinen Anwaltsbesuch. Ein junger Mann möchte zu seinem jüngeren Bruder, der sich in einem anderen europäischen Staat befindet. Er macht sich … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 19. Februar 2019

Zurück vom Asylcafé: Heute wieder gemeinsam mit dem engagierten „juristischen Nachwuchs“ von Pro Bono. Betreut und beraten haben wir (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Algerien, Gambia, Indien, und Marokko. Ein junger Mann sucht seinen Bruder, der womöglich abgeschoben wurde. Wir vermitteln Adressen. Ferner benötigt er Hilfe zu seinem Aufenthalt. Wir … mehr >>