Wir benötigen Eure Hilfe! Bitte votet für uns!

  Wir benötigen Eure Hilfe! Bitte votet für uns! Das Team vom Asylcafé Mannheim setzt sich seit nunmehr fast dreißig Jahren ehrenamtlich und unabhängig für Flüchtlinge in Mannheim ein. Im Jahr 2018 haben wir zum Beispiel 511 junge Menschen aus 39 Nationen beraten und betreut. Der tägliche Telefondienst, die dringenden Mail- Facebook- und WhatsApp- Anfragen sind dabei nicht mit eingerechnet. … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 16. Juli 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Gambia, Guinea, Jordanien, Nigeria und Marokko. Ein ehemaliger unbegleiteter Minderjähriger, dem die Flüchtlingseigenschaft zuerkannt wurde. Er wartet seit einem Jahr auf eine Antwort zur Familienzusammenführung. Wir werden den Vorgang prüfen und vereinbaren einen neuen Termin. Eine … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 09. Juli 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Gambia, Kamerun, Nigeria, Türkei und Uganda. Eine ehrenamtliche Betreuerin mit einem jungen Mann. Wir besprechen Themen zum Asylverfahren, zur Schule und Ausbildung. Eine ehrenamtliche Betreuerin mit einem jungen Mann. Er war zwecks Identitätsnachweis bei einer Botschaftsdelegation. … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 25. Juni 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Ägypten, Afghanistan, Gambia, Iran, Kamerun, Nigeria, Nordmazedonien und Syrien. Eine ehrenamtliche Betreuerin mit einem jungen Mann. Er befindet sich noch in seinem Asylverfahren und soll jetzt bei der Botschaft vorsprechen. Wir besprechen die Einzelheiten. Weiterhin gibt es … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 18. Juni 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Gambia, Kamerun, Türkei und Nigeria. Ein junger Mann hat eine Ablehnung seines Asylantrages im Dublin-Verfahren erhalten. Klage wurde zwischenzeitlich erhoben. Wir erklären das Verfahren und vereinbaren einen neuen Termin, da er nicht alle Unterlagen bei sich … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 11. Juni 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Burkina Faso, Eritrea, Marokko, Montenegro und Nigeria. Ein junger Familienvater. Hier lief wohl vieles falsch. Die Familie wurde zwar anwaltlich betreut, augenscheinlich aber von sehr unerfahrenen Anwälten. Die Eheleute sind als asylberechtigt anerkannt, die in Deutschland … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 28. Mai 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Nepal und Türkei. Ein ehrenamtlicher Betreuer erkundigt sich nach Einreisemöglichkeiten für einen jungen Mann, der bereits eine Arbeitserlaubnis (Arbeitsvisum) für einen anderen europäischen Staat besitzt. Da er Verwandte in Mannheim hat, überlegt er nach Deutschland zu … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 21. Mai 2019

Zurück vom Asylcafé: Heute wieder gemeinsam mit dem engagierten „juristischen Nachwuchs“ von Pro Bono. Betreut und beraten haben wir (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Dagestan, Indonesien, Marokko und Venezuela. Ein Heimbetreuer benötigt Hilfe für einen unbegleiteten Minderjährigen. Er legt uns unter anderem ein Schreiben der Ausländerbehörde vor. Wir besprechen den … mehr >>

Bericht Asylcafé vom 14. Mai 2019

Zurück vom Asylcafé: Betreut und beraten haben wir heute (ehemalige) unbegleitete Minderjährige mit ihren (Heim-) Betreuer*innen, junge Familien und Menschen aus den Ländern Afghanistan, Pakistan, Serbien und Syrien. Ein im Asylverfahren inzwischen anerkannter junger Mann mit seinem Bruder, der neu in Deutschland angekommen ist. Wir klären Fragen zu seinem nun anstehenden Asylantrag und zum Asylverfahren. Ein junger Mann, der als … mehr >>

WhatsApp chat